DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

ÜBER DEN SCHUTZ IHRER DATEN

Bei der McGrundriss GmbH & Co. KG verpflichten wir uns zu 100%, die Privatsphäre und die Sicherheit der Kunden sowie der Besucher der Webseite zu schützen.

Die Datenschutzbestimmungen gelten für alle Dienstleistungen, Webseiten und Applikationen der McGrundriss GmbH & Co. KG, sofern nicht anders vereinbart. Wurde anders vereinbart, so werden unsere Dienstleistungen durch die McGrundriss GmbH & Co. KG im Rahmen des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) geliefert.

Der Datenschutzverantwortliche für all unsere Dienstleistungen ist die McGrundriss GmbH & Co. KG.

Für Fragen rund um Ihren Datenschutz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter: info@mcgrundriss.de

 

WIE WIR DIE BEREITGESTELLTEN DATEN BENUTZEN

Ihre Daten verwenden wir auf verschiedener Weise – je nach Art der Daten. In den folgenden Tabellen finden Sie eine Übersicht der Benutzung und des Grundes der Nutzung Ihrer Daten. 

 

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten

Verarbeitung der Kontaktdaten

Warum sind Ihre Daten notwendig

Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten

Ihre Kontaktdaten sind zur Erstellung des Vertrages und zur Lieferung erforderlich

Senden von Service-Nachrichten per Text,        E-Mail oder über unseren Kundendienst

Ihre Kontaktdaten sind für die Kommunikation notwendig

Senden von Informationen über neue Produkte, Dienstleistungen und Angebote per E-Mail, SMS oder Post

Um Sie auf dem Laufenden zu halten

Ausschließlich mit Ihrer Zustimmung

Betrugsprävention und -erkennung

Um Betrug gegen Sie oder die McGrundriss GmbH & Co. KG vorzubeugen und zu erkennen

 

Ihre Rechnungsdaten

Verarbeitung der Rechnungsdaten

Warum sind Ihre Daten notwendig

Eingang von Zahlungen und Rückerstattungen

Ihre Rechnungsdaten sind zur Erfüllung des Vertrages erforderlich

Betrugsprävention und -erkennung

Um Betrug gegen Sie oder die McGrundriss GmbH & Co. KG vorzubeugen und zu erkennen

 

 

Historische Entwicklung Ihrer Kontaktdaten

Verarbeitung der historischen Entwicklung Ihrer Kontaktdaten

Warum sind Ihre Daten notwendig

Bereitstellung von Kundenservice und Support

Ihre Kontaktdaten dienen der Vertragserfüllung sowie der Sicherstellung, dass Sie einwandfreie Leistungen bekommen

Schulung unserer Mitarbeiter

Wenn Sie uns kontaktieren, erhalten Sie die besten Kundendienste

 

Historische Entwicklung Ihrer Aufträge

Verarbeitung der historischen Entwicklung Ihrer Aufträge

Warum sind Ihre Daten notwendig

Bereitstellung von Kundenservice und Support

Ihre Kontaktdaten dienen der Vertragserfüllung sowie der Sicherstellung, dass Sie einwandfreie Leistungen bekommen

 

Informationen über Ihr PC, Laptop, Telefon oder Tablet und wie Sie unsere Webseite und App benutzen

Verarbeitung Ihrer IP-Adresse

Warum sind Ihre Daten notwendig

Verbesserung unserer Webseite und Geografische Voreinstellungen (darunter Sprache und Währung)

Für die bestmögliche Kunden-Experience

Schutz der Webseite, Identifikation des Website-Besuchers / des Bestellers

Um Betrug gegen Sie oder die McGrundriss GmbH & Co. KG vorzubeugen und zu erkennen und unseren Pflichten in Verbindung mit dem Datenschutz nachzukommen

 

 

 

WEITERLEITUNG IHRER INFORMATIONEN

Ihre Informationen werden Dritten ausschließlich unter den nachstehend aufgeführten Umständen weitergeleitet.

Um uns bei der Bereitstellung bestimmter Aspekte unserer Dienstleistungen zu unterstützen, können wir unsere vertrauenswürdigen Partner nutzen.

Insbesondere werden Dritte in folgenden Fällen eingeschaltet:

     zur Sicherstellung der rechtzeitigen Bereitstellung unserer Leistungen 

     zur Lieferung und Verfolgung unserer Marketing- und Werbeinhalte

     zur Vertriebs- und Kundenunterstützung

Wir gehen Vertraulichkeits- und Datenverarbeitungsbedingungen mit unseren Partnern ein, um sicherzustellen, dass sie ein hohes Maß an Vertraulichkeit und Best Practice in Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir überprüfen diese Standards und Praktiken und bringen sie regelmäßig auf dem neuesten Stand. 

Außerdem müssen wir Informationen oder Daten in folgenden Fällen weiterleiten:

     zur Erfüllung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, Rechtsgänge oder behördlicher Anforderungen

     zur Durchsetzung von anwendbaren Richtlinien, einschließlich Ermittlung von eventuellen Verstößen

     zur Erkennung und Vorbeugung von Betrug oder von sicherheitstechnischen Angelegenheiten

     zum Schutz gegen die Verletzung von Rechten, von Eigentum oder Sicherheit unserer Benutzer, des Publikums oder der McGrundriss GmbH & Co. KG

 

MARKETING

Mit Ihrer Zustimmung senden wir Ihnen per E-Mail Marketing-Nachrichten, damit Sie unsere neuesten Leistungen zur Kenntnis nehmen und um Ihre Kundenerfahrung zu verbessern.

Ihre Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Dieses können Sie folgendermaßen tun:

     über Ihre Kundenkontoeinstellung

     durch Klicken auf den Link ‘abmelden’ in einer Newsletter E-Mail

     durch direkten Kontakt mit uns

Sobald Sie dies machen, wird Ihr Konto aktualisiert um sicherzustellen, dass Sie zukünftig keine Marketing-Nachrichten erhalten.

 

SPEICHERUNG IHRER INFORMATIONEN

Ihre Informationen werden bei uns nur solange gespeichert, bis Sie unser Kunde sind oder solange die gesetzlichen Vereinbarungen uns dazu verpflichten.

Sollten Sie auf Ihren Status als Kunde verzichten, rufen Sie einfach unseren Kundenservice an und bitten Sie um die Löschung all Ihrer bei uns gespeicherten Daten.

Allerdings behalten wir uns das Recht, aus vernünftigen Gründen oder aufgrund von behördlichen Auflagen, zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Vorbeugung von Betrug und Fälschung oder zur Durchsetzung unserer allgemeinen Bedingungen einen Teil Ihrer Daten auch nach Ihrer Kontoschließung weiter zu behalten. 

 

 

 

IHRE RECHTE

Ihre Rechte in Verbindung mit Ihren personenbezogenen Daten:

     das Recht, über die Verwendungsart Ihrer persönlichen Daten in Kenntnis gesetzt zu werden

     das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Daten jederzeit abzurufen

     das Recht, die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten zu fordern

     das Recht, uns unter bestimmten Umständen aufzufordern, Ihre Daten zu löschen oder sie nicht mehr zu bearbeiten oder zu erfassen

     das Recht, Marketing-Mitteilungen abzulehnen und Ihre Zustimmung zur Bearbeitung sonstiger zustimmungsbedingter Daten zu widerrufen

     das Recht uns aufzufordern, Ihre Daten entweder Ihnen oder einem anderen Dienstleistungsunternehmen zu portieren oder zu übertragen

     das Recht, bei Ihren Datenschutzverantwortlichen Beschwerde einzureichen

Für Inanspruchnahme von Rechten, Einreichung von Beschwerden oder für sonstige Fragen stehen wir Ihnen ständig zur Verfügung.

 

AUSÜBUNG IHRER RECHTE

Unsere Kontaktdaten für Fragen über Ihren Datenschutz

info@mcgrundriss.de

 

Falls Sie als Bürger der Europäischen Union mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, so haben Sie das Recht, sich bei Ihrer kommunalen Beauftragten für den Datenschutz zu melden. Da die McGrundriss GmbH & Co. KG in Deutschland, Bayern tätig ist, ist die zuständige Behörde das Landesamt für Datenschutzaufsicht:

Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27

91522 Ansbach

Tel.: 0981/53-1300

Fax: 0981/53-981300

poststelle@lda.bayern.de,

https://www.lda.bayern.de (externer Link)

 

 

ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht, unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu ändern. Die auf dieser Seite unternommenen Änderungen werden automatisch erkannt. Unter Umständen, falls eine Änderung die Erhebungs- oder Bearbeitungsart Ihrer personenbezogenen Daten wesentlich beeinträchtigt, werden wir allen unseren Kunden über die jeweilige Änderung benachrichtigen.

 

EINSATZ VON COOKIES

ANALYTICS

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren